Versenkspiel
Versenkspiel
Versenkspiel2
Versenkspiel offen

Spielregeln

2-6 SpielerInnen haben gleich viele Rundstäbe. Wer eine 6 würfelt, darf einen Rundstab ins Loch versenken. Würfelt man eine Zahl von 1 - 5 setzt man seine Spielfigur auf das mit der entsprechenden Zahl bezeichnete Feld auf der Spielkiste. Ist das Feld schon besetzt, muss man die Spielfigur zu sich nehmen. Wer zuerst keine  Rundstäbe mehr besitzt, hat gewonnen. 

Sobald Kinder die Zahlen auf dem Würfel kennen, kann gespielt werden.

Fr. 25.-

Das Spiel ist dasselbe, nur die Bauweise ist verschieden.